Hersbruck-Online Hersbruck-Online Bildercollage
--- Stadtinformationen Veranstaltungen Tourist Info Wirtschaft & Standort Umwelt Kontakt
Aktuelles Verwaltung & Politik Bildung & Kultur Gesundheit & Soziales Freizeit & Sport
--- --- --- --- --- --- --- --- ---
---
ehrung
 Ehrung für besondere Leistungen auf sportlichem, kulturellem und sonstigem Gebiet (Sportlerehrung)

Als Zeichen der Anerkennung für besondere Leistungen auf sportlichem, kulturellem und sonstigem Gebiet verleiht die Stadt Hersbruck Ehrenpreise an Einzelpersonen und Mannschaften.

Die Ehrung, im Volksmund "Sportlerehrung" genannt, wird einmal pro Jahr im Rahmen einer Veranstaltung für die am höchsten einzustufende Leistung ausgesprochen. Üblicherweise findet die Verleihung an einem Samstagvormittag Mitte März für die im Vorjahr erbrachten Leistungen statt.

Geehrt werden Mitglieder oder Mannschaften Hersbrucker Vereine, Schulen, Betriebe etc. und Einzelpersonen, die ihren Wohnsitz in Hersbruck haben. Vorschlagsberechtigt ist jedermann.

Die Stadt Hersbruck informiert die Öffentlichkeit über die örtliche Presse von der bevorstehenden Ehrung und der Vorschlagsmöglichkeit. Die Vereine und Schulen in der Stadt Hersbruck sowie überörtliche Organisationen werden von der Stadtverwaltung jeweils schriftlich informiert und aufgefordert, zu ehrende Personen und Mannschaften vorzuschlagen.

Die Formblätter für die Ehrungsvorschläge können für Mannschaften und Einzelpersonen abgerufen werden.

Einstufungskriterien:

Ehrenpreis
der Stufe III:
in der Tierzucht wird geehrt:
Platz 1 (Landessieger) bei Wettbewerben auf bayerischer Ebene
auf sportlichem, kulturellem und beruflichem Gebiet muss erreicht werden:
- Platz 1 bei Meisterschaften/Wettbewerben auf mittelfränkischer Ebene
oder
- Rang 1 bis 3 bei Nordbayerischen Meisterschaften / Wettbewerben
Ehrenpreis
der Stufe II:
in der Tierzucht wird geehrt:
Platz 1 (deutscher Meister) bei Wettbewerben auf deutscher Ebene
auf sportlichem, kulturellem und beruflichem Gebiet muss erreicht werden:
Rang 1 bis 5 bei Meisterschaften/Wettbewerben auf bayerischer Ebene
sowie bei Länderkämpfen, Süddeutschen Meisterschaften/Wettbewerben
oder Internationalen Bayerischen Meisterschaften
Ehrenpreis
der Stufe I:
in der Tierzucht wird geehrt:
Platz 1 bei internationalen Wettbewerben/Meisterschaften
auf sportlichem, kulturellem und beruflichem Gebiet wird geehrt:
die erfolgreiche Teilnahme an deutschen Meisterschaften
Ehrenpreis
für besondere
Leistungen:
Der Ehrenpreis wird für sonstige auffallende, überdurchschnittliche Einzelleistungen vergeben

Die Ehrungsrichtlinien wurden in der vorliegenden Form am 03.12.2002 vom Stadtrat der Stadt Hersbruck beschlossen.


[... zurück... ]


Impressum · Datenschutzerklärung · Home
©2014 Bisping & Bisping